Skip to content

Brücke verbindet Bestandsgebäude

Trogbrücke in Albstadt

Beschreibung

Diese gedeckte Trogbrücke verbindet zwei Bestandsgebäude des Bauherren – der Playshoes GmbH in Albstadt. In den Brandüberschlagsbereichen ist die Brücke mit einer Feuerwiederstandsklasse F 90 ausgeführt. Gelagert wurde die Konstruktion auf Stahlbetonrahmen die mittels Fertigteilen errichtet wurden. Lediglich die Horizontallasten in Brückenlängsrichtung werden über die Stahlbetondecken der Gebäude abgetragen. Gänzlich vormontiert konnte der Verbindungssteg mit zwei Mobilkränen eingehangen werden.

Bauherr
Playshoes GmbH

Baujahr
2017

Ausführung
Willi Mayer GmbH & Co. KG

Abmessungen
Länge: 15,70 m
Breite: ca. 4,00 m

Konstruktion
Gedeckte Trogbrücke mit Stahlrahmen zur Aussteifung.
Brandschutz F90 im Brandüberschlagsbereich. Gelagert auf Stahlbetonrahmen

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung Leistungsphase 5

Brückenansichten

Previous
Next