Skip to content

Deckbrücke im Landschaftsgarten Aggerbogen

Erneuerung der Altarmbrücke in Lohmar

Beschreibung

Die vorliegende Brückenausführung zeichnet sich durch ihre Wirtschaftlichkeit aus und konnte sich so als Nebenangebot zu einer Stahlträgerbrücke behaupten. Die einfache Konstruktion mit drei Hauptträgern aus Brettschichtholz und einem Belag aus Lärchenbohlen ist kostengünstig und einfach zu warten. Das Lärchenholzgeländer macht den Baustoff Holz auch auf der Brücke erlebbar. Trotz der geringen Größe der Brücke wurde bei der Konstruktion auf die konsequente Umsetzung des konstruktiven Holzschutzes geachtet, damit eine möglichst lange Lebensdauer erreicht werden kann.

Bauherr
Stadt Lohmar

Baujahr
2011

Abmessungen
Länge: 7,00 m
Breite: 2,50 m

Konstruktion
Deckbrücke aus Fichten-Brettschichtholz, Lärchenholzgeländer, Lärche-Bohlenbelag

Unsere Leistungen
Entwurf, Ausführungsplanung, Tragwerksplanung

vergleichbar mit Leistungsphase 1-5

Brückenansichten

Previous
Next