Skip to content

HBV-Brücke über den Hünnesbach in Alfter-Heidgen

Schwerlastbrücke in Holz-Beton-Verbundbauweise

Beschreibung

Das Bestandsbauwerk über den Hünnesbach an der Straße „Grüner Weg“ wurde 1967 als Durchlassbauwerk in Form eines Ziegel-Gewölbes errichtet. Während der letzten Bauwerksprüfung wurden gravierende Schäden festgestellt und das Bauwerk als nur nocheingeschränkt standsicher eingestuft. Um die Belastung auf das Bauwerk zu reduzieren ist die Nutzung für den Straßenverkehr gesperrt worden. Das Bauwerk ist jedoch für Fußgängerund Radfahrer zur Nutzung derzeit noch freigegeben.

Um die Zugänglichkeit der Straße „Grüner Weg“ wieder herzustellen wird das Bestandsbauwerk abgerissen und ein Ersatzneubau errichtet. Der geplante Ersatzneubau soll an derselben Stelle wie das Bestandsbauwerk errichtet werden. Der Ersatzneubau wird als Brückenbauwerk in Holz-Beton-Verbundbauweise ausgeführt und überspannt den Hünnesbach mit einer Länge von 10,20 Meter und einer Breite von 4,50 Meter. Durch die nun größere Spannweite wird der Hochwasserquerschnitt des Hünnesbach nun ausreichend berücksichtigt. Die Brücke wird nach DIN EN 1991-2 Lastmodell 1 auf Schwerlastverkehr ausgelegt.

Mit der Holz-Beton-Verbundbauweise werden die Eigenschaften der einzelnen Materialien effizient genutzt, die Betonplatte übernimmt überwiegend Druck- und die Holzträger überwiegend Zugbeanspruchungen auf. Die Brücke ist als zweistegiger Plattenbalken geplant und in einer schlichten und funktionalen Art ausgeführt. Durch den Betonüberbau können alle Detailausbildungen gemäß ZTV-ING und RiZ-Ing erfüllt werden. Die Geländer werden abweichend von dem Richtzeichnungsgeländer des Typ Gel 4 mit einem Handlauf aus acetyliertem Brettschichtholz ausgeführt, dies weist den Nutzer auf der Brücke auf das besondere Tragwerk der Brücke hin.

Bauherr
Gemeinde Alfter

Baujahr:

Abmessungen
Länge: 10,20 m
Breite: 4,50 m

Konstruktion
Haupttragwerk bestehend aus blockverleimtem Fichten-BS-Holz mit eingeklebten HBV-Verbindern. Beton-Belag mit Gussasphalt und Füllstabgeländer aus Stahl mit Handlauf aus Accoya-BSH.

Unsere Leistungen
Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Tragwerksplanung und örtliche Bauüberwachung.

Leistungsphasen 1 – 8

Brückenansichten

Previous
Next