Skip to content

Brücke Smaragdlibel und Watersnuffel in Winschoten

Holz-Beton-Verbundbrücken in den Niederlanden

Beschreibung

Die Blaue Stadt liegt in den Niederlanden in der Nähe von Winschoten und ist ein komplett neu angelegtes Wohngebiet. Zur Überquerung der vielen Flüsse wurden zwei Straßenbrücken in Holz-Beton-Verbundbauweise errichtet. Die asymmetrische Formsprache mit zur Mitte hin anwachsenden Holzquerschnitten erzeugt eine dezente Erscheinung. Ein schlichtes Stahlgeländer mit Holzholm und Handlauf aus dem dauerhaften Holzprodukt „Accoya“ unterstreicht den einfachen, wertigen Entwurf. An einer Widerlagerseite weitet sich der Holzträger mit der Betonplatte im Grundriss gebogen auf, und ermöglicht somit eine verbesserte Einbiegesituation zu der rechtwinklig kreuzenden Straße.
Das Haupttragwerk besteht aus vier blockverleimten Trägern und einer 20cm dicken Betonplatte. Als statisches System wurde ein Zweifeld-Träger gewählt und der Verbund zwischen Holz und Beton wurde mit eingeklebten HBV-Schubverbindern geplant und realisiert. Als Fahrbahnbelag ist auf der Betonplatte oberseitig ein Gussasphalt aufgebracht. Die Blockträger sind aus verleimten Lamellen aus Fichtenholz. Der seitliche Witterungsschutz wird nur über den Überstand der Betonplatte hergestellt. Hierbei sind die ca. 70cm ausreichend um einen Schutz vor Schlagregen zu gewährleisten. Oberseitig sind zwei Abdichtungsebenen ausgeführt, zum einen zwischen Holz und Beton und zum anderen im Zuge des Gussasphalt-Belags.
Die Holzkonstruktion wurde komplett einschließlich der Schalung für die Betonplatte vorgefertigt und durch einen Tieflader an die Baustelle transportiert. Das Montageteam brauchte lediglich die Elemente mit Hilfe eines Krans einheben. Direkt im Anschluss wurde die Betonplatte aus Ortbeton hergestellt und abschließend der Gussasphalt aufgebracht.

Bauherr
Provincie Groningen

Baujahr
2012

Entwurf
De Zwarte Hond (Groningen, NL)

Abmessungen
Länge: 40,00 m (16,00 / 24,00 m)
Breite: 4,00 m

Konstruktion
Haupttragwerk aus blockverleimtem BSH mit aufgegossener Betonplatte. Der Beton ist über eingeklebte Steckbleche statisch wirksam mit dem Blockträger verbunden. Betonplatte mit oberseitigem Gussasphaltbelag.

Unsere Leistungen
Entwurfsbetreuung, Statik in Zusammenarbeit mit TiComTec (Haibach), Ausführungsplanung, Projektbetreuung (voorlopig ontwerp und definitief ontwerp)

vergleichbar Leistungsphasen 1 – 6

Brückenansichten

Previous
Next