Skip to content

Blockträgerbrücke im Rahmen der Landesgartenschau Wangen i. A. 2024

Brücke über die obere Argen "Im Klösterle" in Wangen i. A.

Beschreibung

Im Rahmen der Landesgartenschau Wangen i. A. 2024 sowie des Nahverkehrskonzeptes der Stadt Wangen entstehen innerhalb des Stadtgebietes eine Reihe an neuen Brückenbauwerken. Mit einem hohen Anspruch an eine nachhaltige Bauweise wurde eine Holzbrücke mit einem optimierten und eleganten Querschnitt entwickelt. Der hochwertige Belag aus Natursteinplatten schützt das Holztragwerk dauerhaft. Auskragende Betonwiderlager sorgen für einen besonders robusten Anschlusspunkt, welcher ausreichend Abstand zum Gelände bietet. Ein transparentes Geländer mit einer dreidimensional geformten Geländerfüllung ergänzt den skulpturalen Holzträger.

Baujahr
2022

Bauherr
Landesgartenschau Wangen i. A. 2024 GmbH

Abmessungen
Länge: 38,00 m
Stützweite: 36,00 m
Breite: 4,00 m

Konstruktion
zweiteilige Blockträgerbrücke mit variablem Querschnitt und seitlicher Treppung als Witterungsschutz             

Unsere Leistungen
Konzeption, Entwurf, Statik, Ausführungsplanung, Ausschreibung, BauleitungLeistungsphasen 1 – 9

Ausführung
Unterbauten: Xaver Lutzenberger GmbH
Holzbau: Schaffitzel Holzindustrie GmbH & Co. KG
Landschaftsplanung: Lohrer Hochrhein, München

Brückenansichten

Previous
Next