Skip to content

Fuß- und Radwegbrücke über die Spree

Trogbrücke in Bautzen

Beschreibung

Diese Brücke konnte sich als kostengünstigere und technisch hochwertiges Nebenangebot gegen eine Stahlkonstruktion behaupten. Somit besticht Holz bei diesem Projekt nicht nur durch Nachhaltigkeit, sondern auch durch Wirtschaftlichkeit. Die Konstruktion zeichnet sich durch einen vollwertigen konstruktiven Holzschutz aus. Die beiden BSH-Hauptträger sind oberseitig und seitlich verschalt – die Querträger sind aus verzinkem Stahl. Der Belag aus Lärchenbohlen ist zudem im Schadensfall leicht austauschbar.

Bauherr
Stadt Bautzen

Baujahr
2002

Abmessungen
Länge: 24,00 m
Breite: 1,60 m

Konstruktion
Trogbrücke mit Hauptträgern aus Fichten-Brettschichtholz, seitlich mit Douglasienholz verkleidet

Unsere Leistungen
Konzeption, Entwurf und Tragwerksplanung

Brückenansichten

Previous
Next