Skip to content

Schwerlastbrücke in Norwergen

Fachwerkbrücke in Stasjonsstranda

Beschreibung

Die Schwerlastbrücke an der Norwegischen Küste besticht durch ihre geradlinige und klare Form. Die Fachwerkträger bestehen aus imprägniertem Brettschichtholz und sind seitlich durch Stahlstreben ausgesteift. Alle horizontalen Flächen sind mit hochwertigem Kupferblech verkleidet, sodass kein Wasser in Risse oder Verbindungen eindringen kann. Die Fahrbahnplatte besteht aus Brettschichtholz und ist über durchgehende Gewindestangen querverspannt.

Bauherr
Statens Vegvesen und Jernbaneverket

Baujahr
2013

Entwurf / Konstruktion
COWI

Abmessungen
Länge: 30,00 m
Breite: 6,00 m

Konstruktion
Fachwerkkonstruktion aus blockverleimtem Brettschichtholz. Knoten mit Schlitzblechen und Stabdübeln verbunden. Querverspannte Fahrbahnplatte aus 53 einzelnen Brettschichtholzträgern. Belag aus Gussasphalt.

Unsere Leistungen
Bauleitung

Brückenansichten

Previous
Next